Bolognese al Arrabiata

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 g
Rind Hackfleisch 300 g
Tomaten 1 Dose
Brühe 2 EL
Cocktail Tomaten 200 g
Charlotten 3
Knoblauch 2 Zehen
Chilischoten 2
getrocknete Tomaten 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
14,7 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden sowie die Cocktailtomaten vierteln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Charlotten und Knoblauch anbraten und die getrockneten Tomaten hinzugeben, kurz andünsten. Die Chilis in Ringe schneiden und die Tomaten dazugeben. Mit Brühe, Salz, Pfeffer abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten kochen. Mit Parmesan und Basilikumblättchen servieren. Reichlich Salzwasser mit 1 EL Öl erhitzen. Die Nudeln darin al dente garen. Die Basilikumblätter von den Zweigen zupfen, fein hacken und unter die Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die garen Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit der Sauce vermischen. Den Käse extra dazu servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bolognese al Arrabiata“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bolognese al Arrabiata“