Enten-Brust mit Polenta

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrust 1
Cocoöl zum anbraten etwas
Thymian und Rosmarin je 1 Zweig etwas
Zwiebel gewürfelt 1
Salz,Pfeffer,etwas Tomatensaft,etwas Rotwein etwas
Orange den Saft 1
etwas flüssige Sahne etwas
Polenta 1 Tasse
Wasser 2 Tassen
etwas Salz etwas
etwas Parmesan etwas

Zubereitung

1.Entenbrust waschen und Trockentupfen und Salzen,Entenbrust auf der Hautseite mehrmals einschneiden,auf der Hautseite die Brust in der Pfanne anbraten,Zwieln,Thymian und Rosmarin dazu geben,nach ca.5 Minuten die Brust umdrehen,und die andere Seite anbraten,mit dem Tomatensaft ablöschen,etwas Wasser dazu geben,Deckel drauf und langsam ca.15 Minuten schmoren,Nun abschmecken mit Salz,Pfeffer.Einen Schluck Rotwein dazu geben,eventuell nochmals etwas Wasser.Orangensaft und etwas Sahne in die Soße geben. Die Entenbrust aus der pfannen nehmen und unter den Grill,Hautseite nach oben knusprig Grillen,ca.5 Minuten.

2.2 Tassen Wasser in den Topf geben und salz dazu fügen,wenn das Wasser kocht 1 Tasse Polenta einrieseln lassen und bitte rühren,15 Minuten leise köcheln lassen,zum Schluss wenn die Polenta gegart ist etwas Parmesan dazu geben und anschmecken.

3.Ich habe extra nicht so viel Schnick-Schnack an der Polenta,damit die Entensoße besser Hervorsticht beim essen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Enten-Brust mit Polenta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Enten-Brust mit Polenta“