Abendbrot: Spiegelei mexikanisch

20 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier aus der Freilandhaltung 2
Rest Bauchspeck gewürfelt etwas
einige Scheibchen Emmentaler etwas
Rest Gewürzbutter mexikanisch zum Anbraten etwas
Salz und Pimenton de la Vera scharf etwas
Vollkorntoast getoastet 2 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

In einer sehr kleinen Pfanne(16cm) die Butter schmelzen und den Speck darin anbraten. Dann die Eier aufschlagen und über den Speck geben. Käsescheibchen drauf verteilen, etwas mit Salz und Paprika abwürzen und alles durchstocken lassen. Auf dem Toastbrot servieren. Schmeckt famos und ist eine schnelle Abendmahlzeit. Diese Mahlzeit sollte mal zeigen, wie man sich eigentlich nicht dauerhaft ernähren sollte. Es ist eine viel zu eiweißlastige Mahlzeit. Speck, Eier, Käse und Brot enthalten sehr viel Eiweiß. Da ich so nur noch selten esse, macht das nichts aus. Viel Spaß bei meinen Anti-Beispielen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Abendbrot: Spiegelei mexikanisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Abendbrot: Spiegelei mexikanisch“