Pasta mit Avocado, getrokneten Tomaten, Oliven und Feta

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pasta 100 Gramm
Avocado 0,5 Stück
getrocknete, in Olivenöl eingelegte Tomaten 5 Stück
Knoblauch gehackt 1 Zehe
Oliven Kalamat 6 Stück
Feta zerkrümelt 50 Gramm
Basilikum gehackt 10 Blatt
von dem Olivenöl der Tomaten 2 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Pinienkerne geröstet 30 gr.

Zubereitung

1.Pasta nach Packungsanweisung zubereiten (al dente), abtropfen, in einer Schüssel geben und ca.2 EL von dem Olivenöl, in dem die Tomaten eingelegt waren, dazu geben, sanft umrühren (nicht übertreiben, die Tomaten haben auch noch reichlich Öl)

2.Pinienkerne rösten und zur Seite stellen

3.Knoblauch hacken, Avocado in großen Würfel (ca 2x2 cm) schneiden, Tomaten klein schneiden, Oliven klein schneiden, Basillikum hacken. Alles zu der Pasta geben

4.Feta über das ganze zerkrümeln, mit Schwarzem Pfeffer aus der Mühle bestreuen. Sanft umrühren.

5.Genießen:)) p.s. ich kann es mir gut vorstellen, dass es mit Thymian und Rosmarin anstatt Basillikum auch sehr gut schmeckt. Wenn jemand es so ausprobieren sollte, bitte Feedback:)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Avocado, getrokneten Tomaten, Oliven und Feta“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...