ÖLKUCHEN

Rezept: ÖLKUCHEN
9
00:55
1
4315
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Rohrzucker
4 Stk.
Eier
125 ml
Öl
1 Pk.
Vanillezucker
300 gr.
Vollkornmehl
Salz
1 Pk.
Backpulver
Rum
Zitronenabrieb
Orangenabrieb
4 EL
Schokolade dunkel geraspelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1817 (434)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
64,4 g
Fett
17,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
ÖLKUCHEN

Quark-Rührtteig- Guglhupf
Mohn-Orangen-Schnitten

ZUBEREITUNG
ÖLKUCHEN

Eier, Öl, Zucker, Vanillezucker, Abriebe, und Salz gut schaumig schlagen, Wasser, Mehl und Backpulver dazu geben und gut vermischen. Masse aufs Blech oder in beliebige gebutterte und gebröselte Form füllen,180 Grad wenn Blechkuchen 25 Minuten, in einer Springform oder Gugelhupf Form ca. 40 min backen. Diese Masse kann mit Staubzucker serviert werden, oder mit Schokoglasur, oder mit Cremen oder Obst gefüllt oder belegt werden. Man kann auch zum Teig vor dem backen, Äpfel, Früchte (eher feste Früchte) Nüsse, Schokoladenstückchen, Mohn usw. dazu geben. Er gelingt immer. Meiner auf dem Bild wurde mit einer Tafel Schokolade, gerieben, verfeinert.

KOMMENTARE
ÖLKUCHEN

Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Dein Rezept gefällt mir sehr gut, hauptsächlich die Kombi mit Zitro-, Orangenabrieb mit die Schokoraspeln... LG Elfe

Um das Rezept "ÖLKUCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung