ÖLKUCHEN

55 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rohrzucker 250 gr.
Eier 4 Stk.
Öl 125 ml
Vanillezucker 1 Pk.
Vollkornmehl 300 gr.
Salz etwas
Backpulver 1 Pk.
Rum etwas
Zitronenabrieb etwas
Orangenabrieb etwas
Schokolade dunkel geraspelt 4 EL

Zubereitung

Eier, Öl, Zucker, Vanillezucker, Abriebe, und Salz gut schaumig schlagen, Wasser, Mehl und Backpulver dazu geben und gut vermischen. Masse aufs Blech oder in beliebige gebutterte und gebröselte Form füllen,180 Grad wenn Blechkuchen 25 Minuten, in einer Springform oder Gugelhupf Form ca. 40 min backen. Diese Masse kann mit Staubzucker serviert werden, oder mit Schokoglasur, oder mit Cremen oder Obst gefüllt oder belegt werden. Man kann auch zum Teig vor dem backen, Äpfel, Früchte (eher feste Früchte) Nüsse, Schokoladenstückchen, Mohn usw. dazu geben. Er gelingt immer. Meiner auf dem Bild wurde mit einer Tafel Schokolade, gerieben, verfeinert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ÖLKUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ÖLKUCHEN“