Erdnuss Ghribias

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
1 Glas - 175 ml etwas
Erdnüsse geröstet und gesalzen 400 g
Zucker 1 Glas
Öl oder (0,5 Glas Öl & 0,5 Glas geschmolzene Butter) 1 Glas
Zimt 1 TL
Mehl nach Bedarf etwas
Ausserdem: etwas
Puderzucker zum wälzen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2491 (595)
Eiweiß
25,9 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
50,7 g

Zubereitung

1.Die Erdnüsse mit dem Zucker in einen Mixer geben und zerkleinern.

2.Das ganze in eine Schüssel geben und mit Öl (oder Öl - Butter - Gemisch) und dem Zimt verrühren.

3.Nun so lange Mehl unterkneten bis ein formbarer Teig entstanden ist. Der Teig sollte nicht mehr an den Fingern kleben.

4.Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen und 3 Backbleche mit Backpapier auslegen.

5.Aus dem Teig Walnuss große Kugeln formen und diese zu Rollen formen. Ich hab beides genommen. Ich habe Kugeln sowie auch Rollen geformt .

6.Diese mit etwas Abstand auf die Bleche legen und diese nacheinander im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten hellbraun backen. Nicht zu dunkel werden lassen.

7.Auf dem Blech erkalten, da sie noch weich sind. Sie sind auch im erkaltetet Zustand, sehr brüchig

8.Nun vorsichtig in Puderzucker wälzen und in einer luftdichten Dose aufbewahren.

9.In Marokko werden sie mit einem weißen Papier wie ein Bonbon eingepackt. 

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdnuss Ghribias“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdnuss Ghribias“