Trevisor mit Gorgonzola und Rotweinbirne

Rezept: Trevisor mit Gorgonzola und Rotweinbirne
damit der Trevisor nicht so alleine ist
0
damit der Trevisor nicht so alleine ist
16
718
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Trevisor-Mix
Dressing
100 ml
Sahne
50 g
Gorgonzola
1 Schuss
Worcestersoße
Salz und Pfeffer
Rotweinbirne
2
Birnen
1 Stück
Zimtstange
1
Sternanis
5
Nelken
3 EL
Zucker
Rotwein
Ausserden
100 g
Gorgonzola
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1448 (346)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
24,2 g
Fett
23,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Trevisor mit Gorgonzola und Rotweinbirne

NUDELNRAVIOLIGorgonzola-Walnuß-Waldpilze
Feldsalat mit Käse - Croutons

ZUBEREITUNG
Trevisor mit Gorgonzola und Rotweinbirne

Salat
1
Trevisor putzen, grob schneiden und waschen.
Dressing
2
Ein Dressing machen dazu den Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken die Sahne dazu und das alles verrühren, mit Worcestersoße, Salz und Pfeffer abschmecken.
Rotweinbirne
3
Für die Rotweinbirne, die Birne halbieren, schälen, das Kerngehäuse rausschneiden. Rotwein so viel, das die Birne damit bedeckt ist, mit den Gewürzen aufkochen, dann die Birne dazugeben und die Birne weichziehen. Kann man schon eine Stunden früher machen, da die Birne kalt sein sollte.
Anrichten
4
Den Salat auf eine Platte verteilen, das Dressing drüberträufeln, die Birnen am Anfang und Ende platzieren. In der Mitte den Gorgonzola

KOMMENTARE
Trevisor mit Gorgonzola und Rotweinbirne

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
eine wunderbare Vorspeise..LG Sabine
Benutzerbild von Miez
   Miez
… sieht „heavenly“ aus, schmeckt auch sicherlich so gut. Grüße, micha
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Sehr schön umgesetzt, 5*, mfG Kochecke48
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
ich mag die etwas bittere Note von Radiccio, der harmoniert sogar sehr gut mit dem Käse und der Rotweinbirne.....vg vom SuppenGeniesser
   M****8
Da könnte ich sofort zulangen LG Sabine

Um das Rezept "Trevisor mit Gorgonzola und Rotweinbirne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung