Suche nach: „Rotweinbirne Rezepte“

Rotweinbirnen - Rezept
Rotweinbirnen - Rezept - Bild Nr. 2
17 Min
(52)
Rotweinbirnen an Joghurtzimtcreme und gebackenen Zimtorangen - Rezept
Rotweinbirnen an Joghurtzimtcreme und gebackenen Zimtorangen
3:40 Std
(1)
Tarte von Rotweinbirne mit weißer Mousse au chocolat - Rezept
Tarte von Rotweinbirne mit weißer Mousse au chocolat
(3)
Rotweinbirne im Schokomantel an Kardamon Panna Cotta - Rezept
Rotweinbirne im Schokomantel an Kardamon Panna Cotta
1:10 Std
(0)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Rotweinbirnen sind fantastisch als Dessert

Für Ihre nächste Abendeinladung steht endlich ein tolles Menü, nur der krönende Abschluss fehlt Ihnen noch? Eine edle Nachspeise, die Ihre Gäste bestimmt nicht erwarten und die Sie ganz leicht zubereitet haben, sind klassische Rotweinbirnen. Diese sind leicht und bekömmlich und kommen daher nach einem recht üppigen Mahl immer gut an. Durch den Alkohol halten sich die Rotweinbirnen mehrere Tage im Kühlschrank frisch, sodass Sie übrig gebliebene Rotweinbirnen auch noch zu einem späteren Zeitpunkt essen können.

So verfeinern Sie Rotweinbirnen

Besonders beliebt sind Rotweinbirnen zur Herbst- und Weihnachtszeit und zu vielen festlichen Gelegenheiten, da die Birnen mit Rotwein als festliches Dessert richtig Eindruck machen. Nicht nur der Geschmack überzeugt jeden Gast, sondern auch die Optik: Die Rotweinbirnen servieren Sie meist samt Birnenstiel in einer köstlichen Vanillesauce. Passend zu Weihnachten können Sie auch eine Lebkuchen- oder Spekulatiussauce reichen oder die Rotweinbirnen mit den klassischen Gewürzen der Weihnachtszeit wie Kardamom, Zimt oder Nelken verfeinern. Ein Schuss Eierlikör setzt dem Ganzen die Krone auf.

Rezept der Woche

Cevapcici

Cevapcici

Benutzerbild von Dibow2
Rezept von Dibow2
vom 25.10.2012
20 Min
mittel-schwer
günstig
(19)

Empfehlung