Chilis eindünsten

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Chilischoten LEMON DROP 70 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Silberzwiebeln 1 Glas
Gurkenaufguss 1 Liter
Gewürzmischung zum Eindünsten 5 TL

Zubereitung

1.Chilis waschen und die "Köpfe" (Stielansatz) abschneiden

2.Zwiebel schälen und in 5 Teile schneiden

3.Twist-Off Gläser (mit Deckel) gut waschen und im Backofen bei 110°C sterilisieren

4.Gurkenaufguss in einem Topf aufkochen

5.Die Gläser mit einem Stück Zwiebel, 12-15 Chilischoten, einem Teelöffel Gewürzmischung und ca. 10 Silberzwiebeln befüllen.

6.Das Ganze mit Grurkenaufguss bis kurz unter den Rand auffüllen. Kurz warten bis die Chilis auch innen gefüllt sind und ggf. nochmal nachgiessen.

7.Die Gläser gut verschliessen. Hierbei auf saubere Glasränder achten!

8.Die Gläser bei 100°C für 20 Minuten im Backofen einkochen

9.Ich habe in diesem Fall nur Chilis der Sorte LEMON DROP verwendet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chilis eindünsten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilis eindünsten“