Champignons Tomaten-Rahmsauce zu den kunterbunten Nudeln

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weiße Champignons, frisch 250 g
Griebenschmalz, selbstgemachten 1 EL
Schinkenspeck, gewürfelt 4 Sch.
Zwiebel, klein gewürfelt 1
Knoblauch, in Scheibe geschnitten 2
Schlagsahne 100 ml
Speisestärke zum Binden 0,5 TL
Maggi Flüssige Würze Etwas
Thymian gefriergetrocknet Etwas
Tomatenmark 1 EL
Fluer de Sel de Camaruge,- Meersalz Etwas
Außerdem:
Kunterbunte Nudeln, pro Person 1 Tasse
Salzwasser etwas
Frisches Basilikum zum garnieren etwas

Zubereitung

1.Champignons putzen, die Oberhaut eventuell abziehen und blättrig schneiden. Schmalz erhitzen, Speck darin auslassen/ knusprig braten.

2.Die heißen Fette in einer größeren separaten Pfanne abgießen. Darin die Zwiebel glasig dünsten. Champignons zufügen und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 8 - 10 Min. weiter dünsten.

3.Sahne mit Speisestärke, Maggi, Thymian, Salz und Pfeffer gut vermengen, zugießen, aufkochen. Zu dick geratene Sauce lässt sich mit etwas Milch/Wasser verdünnen.

4.Speck und Tomatenmark in die kochende Sauce geben, erneut aufkochen, bis zur gewünschten Sämigkeit reduzieren. Vom Herd nehmen, Sauce abschmecken, ggf. nachwürzen.

5.Kunterbunte Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und zusammen mit der Champignons-Tomaten-Rahmsauce dekorativ anrichten und mit Basilikum garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignons Tomaten-Rahmsauce zu den kunterbunten Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignons Tomaten-Rahmsauce zu den kunterbunten Nudeln“