Zucchini-Plätzchen mit Schafskäse

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini grün 250 gr.
Schafskäse 200 gr.
Kräuter der Saison 1 Bund
Eier 2 Stk.
Mehl 50 gr.
Maisstärke 1 EL
Kartoffelpüree aus Trockenprodukt 20 gr.
Olivenöl 2 EL
Kräuterquark etwas

Zubereitung

1.Die Zucchini waschen ,trocknen ,putzen und fein hacken .Den Schafskäse zerkrümeln und mit der Zucchini mischen . Die Kräuter waschen ,trocken schütteln und hacken .Mit den Eiern unter die Zucchini -Schafskäse- Masse rühren .

2.Mehl mit Maisstärke und Kartoffelpüree-Pulver mischen ,zur Zucchini -Schafskäse-Masse geben und alles zu einem cremigen Teig verarbeiten .Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen ,und darin ca.8 knusprige Plätzchen backen . Mit Kräuterquark servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Plätzchen mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Plätzchen mit Schafskäse“