Zucchinikuchen

Rezept: Zucchinikuchen
Zucchini machen den Teig herrlich saftig..
11
Zucchini machen den Teig herrlich saftig..
02:40
0
3958
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Zucchini
3
Eier
200 gr.
Zucker
400 gr.
Mehl
200 gr.
Margarine
150 gr.
Haselnüsse gemahlen
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Backpulver
1 El
Margarine
1 EL
Semmelbrösel
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
38,5 g
Fett
18,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchinikuchen

ZUBEREITUNG
Zucchinikuchen

1
Backofen auf 180 Grad (Umluft :160 Grad vorheizen .Zucchini waschen ,putzen und fein raspeln .Mit Eiern ,Zucker und Margarine verrühren .Mehl mit Nüssen ,Salz , Vanillezucker und Backpulver verrühren .Nach und nach die Zucchini unter die Masse rühren .
2
Kastenform (25+11cm)gut fetten ,mit Semmelbrösel ausstreuen.Den Teig einfüllen. Kuchen im Ofen ca.70 Min.backen lassen .Abkühlen lassen,aus der Form stürzen. Und mit Puderzucker bestreut servieren .

KOMMENTARE
Zucchinikuchen

Um das Rezept "Zucchinikuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung