Hauchzarter Rinderschinken mit mariniertem Rucola, Wassermelone, Wurzelbaguette

Rezept: Hauchzarter Rinderschinken mit mariniertem Rucola, Wassermelone, Wurzelbaguette
4
03:00
0
864
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Wurzelbaguette
1 kg
Dinkel Mehl Type 630
600 ml
Buttermilch
50 ml
Wasser
10 g
Salz
10 g
Hefe
2,5 TL
Zucker
Rinderschinken mit Rucolasalat und Wassermelone
25 Sch.
Rinderschinken mit Kräuterkruste
500 g
Rucola
2 Stk.
Mini-Mozzarella-Kugeln
250 g
Cherrytomaten
Dressing
2 EL
Balsamico
5 EL
Olivenöl
1 Stk.
Knoblauchzehe
3 EL
Senf
2,5 TL
Ahornsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
23,7 g
Fett
5,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hauchzarter Rinderschinken mit mariniertem Rucola, Wassermelone, Wurzelbaguette

Weisse Bohnen mit Lamm

ZUBEREITUNG
Hauchzarter Rinderschinken mit mariniertem Rucola, Wassermelone, Wurzelbaguette

Wurzelbaguette
1
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde bilden. Danach die Buttermilch in die Mulde gießen, Zucker zugeben, Hefe hinein bröseln, und mit dem Schneebesen in der Buttermilch auflösen. Anschließend ca. 30 Minuten gehen lassen. Mit der Knetmaschine/Knethaken mindestens 12 Minuten kräftig kneten, per Hand dauert es etwas länger. Dann zu einer Teigkugel formen, gut mit Mehl bestäuben und in eine große quadratische Vorratsdose geben. Den Deckel locker verschließen und ca. 36 Stunden im Kühlschrank gehen lassen (unteres Fach bei ca. 4 Grad).
2
Nach der Zeit, den Teig in der Dose gut mit Mehl bestäuben und mit einem Teigspachtel von den Rändern lösen. Die Dose umdrehen und den Teig vorsichtig auf die bemehlte Arbeitsfläche stürzen. Mit einem Teigspachtel 3 bis 6 Teigstreifen abstechen und mit den Händen drei bis vier Mal in sich verdrehen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mindestens 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen (Umluft ca. 220 Grad) und die Baguette-Stangen ca. 18-25 Minuten kräftig braun backen.
Rucolasalat + Dressing
3
Den Rucolasalat abwaschen und die Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Nebenbei die Wassermelone halbieren und Kugeln ausstechen. (Es sollten 2 verschiedene Größen Kugeln ausgestochen werden)
4
Die Dressing-Zutaten miteinander vermengen und zusammen mit den Wassermelonenkugeln und dem Salat anrichten. Die Schinkenscheiben dazu anrichten und das Baguette anlegen.

KOMMENTARE
Hauchzarter Rinderschinken mit mariniertem Rucola, Wassermelone, Wurzelbaguette

Um das Rezept "Hauchzarter Rinderschinken mit mariniertem Rucola, Wassermelone, Wurzelbaguette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung