Käsekuchen mit Obst

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mürbteigboden
Mehl 300 gr.
Butter 200 gr.
Zucker 100 gr.
Ei 1
Salz 1 Pr
Belag
Kirschen 1 Glas
Pfirsiche 1 Dose
Butter 80 gr.
Zucker 200 gr.
Eigelb 3
Eiweiß 3
Quark Halbfettstufe 500 gr.
Frischkäse Doppelrahmstufe 300 gr.
Salz 1 Pr
Zitronenschale gerieben 1
Rum Aroma 0,5 Fläschchen
Vanillepuddingpulver 1
Guss
Pfirsichsaft ..evtl mit Wasser auffüllen 0,25 l
Tortenguss weiß 1
Zucker evtl. etwas
******** etwas
Mandelblättchen geröstet etwas

Zubereitung

1.Kirschen und Pfirsiche getrennt abschütten und abtropfen lassen, dabei den Pfirsichsaft auffangen für den Guss !!!

2.Zutaten für den Mürbteig verkneten und kaltstellen, dann ausrollen und in eine gefettete Fettpfanne legen, dabei einen kleinen Rand formen

3.Eiweiß steifschlagen und beiseite stellen

4.Für den Belag die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann nach und nach die Eigelbe unterziehen. Quark, Frischkäse, Salz, Zitronenschale und Puddingpulver zufügen und cremig rühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben und die Masse auf dem Mürbteigboden verteilen, glattstreichen.

5.Nun die Früchte auf dem Quarkbelag verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 35-40 Min. backen

6.Den Kuchen herausnehmen und etwas abkühlen lassen

7.In der Zwischenzeit den Guss nach Packungsanleitung herstellen und auf dem lauwarmen Kuchen verteilen

8.Zum Schluß den Rand mit gebräunten Mandelblättchen bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mit Obst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mit Obst“