Blacksmurf´s Smoked Trout

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Frische Forellen 3 Stück
Salz etwas
Limettensaft etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Es gibt ja unzählige Rezepte, Fisch zu räuchern... Ich mache es mir da relativ einfach, und, man staunt, es funktioniert auch. Grundsätzlich sind die die Fische schon geschuppt und ausgenommen. Ob man das selber macht oder machen lässt, ist Geschmackssache. Ebenso ob mit oder ohne Kopf. Ich persönlich finde, mit Kopf sieht´s halt mehr nach Fisch aus. Die Fische werden innen und außen trockengetupft und mit etwas Limettensaft beträufelt. 10min ziehen lassen. danach die Fische innen und außen mit Salz einreiben. So lasse ich die Forellen mind. 4 Stunden (gekühlt!!!!) ziehen. Dann kommen die Fische im Smoker auf den Rost, Bauchlappen etwas zur Seite ziehen. Sieht erstens gut aus, zweitens kann so der Rauch gut durch die Innenseite der Fische ziehen. Nach etwa einer Stunde bei ca. 120 Grad sollten sie fertig sein, wenn die Haut schön goldfarben ist. Egal, ob warm oder kalt: Guten Appetit Übrigens: Welche Räucherchips ihr verwendet, ist natürlich Geschmacksache. Klassisch ist natürlich Buche. Mir ist das zu langweilig, ich verwende für die milder Version gern Apfel. Und wenn´s etwas kräftiger sein soll, sind "JackDaniels"-Chips mein absoluter Favorit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blacksmurf´s Smoked Trout“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blacksmurf´s Smoked Trout“