Peperoni, Pfefferoni und Jalapenos

Rezept: Peperoni, Pfefferoni und Jalapenos
etwas schärfer für 1 großes Einweckglas
5
etwas schärfer für 1 großes Einweckglas
7
4066
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Peperoni, Pfefferoni und Jalapenos aus eigener Ernte
650 ml
Wasser
350 ml
Aceto Balsamico weiß
150 ml
Olivenöl extra vergine
4 Stück
Lorbeerblätter
15 Stück
Gewürznelken
3 TL
Salz
300 Gramm
Zucker fein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
26,5 g
Fett
13,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Peperoni, Pfefferoni und Jalapenos

Dessert APFELKOMPOTT

ZUBEREITUNG
Peperoni, Pfefferoni und Jalapenos

1
Die Peperoni, Pfefferoni und Jalapenos waschen und den Stiel abschneiden. Wer es nicht so scharf macht, schneidet sie der Länge nach auf und entfernt die Kerne und weißen Häutchen.
2
Nun das Wasser mit Essig, Öl und den Gewürzen zum Kochen bringen. Einmal so richtig gut aufkochen lassen.
3
Jetzt kommen die vorbereiteten Schoten hinzu. Das Ganze nun noch einmal 5 Min. kochen lassen.
4
Mit einem Schaumlöffel holen wir jetzt die Schoten aus dem Sud und geben sie in das heiß ausgespülte Einweckglas.
5
Den ganzen Sud nochmals aufkochen lassen und über die Schoten gießen.
6
Klappe zu, Affe tot und wieder Kopf stellen.
7
Nach 2-3 Wochen könnt ihr sie schon genießen. Man kann sie aber auch länger stehen lassen. Vielleicht hat ja bald die beste Freundin Geburtstag?

KOMMENTARE
Peperoni, Pfefferoni und Jalapenos

Benutzerbild von Micha1887
   Micha1887
Scharf ist immer gut!!! Und Deinen scharfen Mix würde ich aus dem Glas essen, da braucht es keine "Beilagen" ;-) LG Michael
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Du bist mir ja eine "ganz Scharfe"..... Leider hab ich so scharfe Sachen nicht in meinem Garten aber dEin Rezept gefällt mir sehr GUT. VvlG, Andreas.
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Eigene Ernte habe ich leider nicht, aber bis auf die Jalapenos bekomme ich die Zutaten. Evtl. auf Vorbestellung bei meiner Marktfrau? LG
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Scharf ist immer gut..... 5 scharfe Sternchen für Dich ;-)
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker!....ein gelungenes Rezept, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans

Um das Rezept "Peperoni, Pfefferoni und Jalapenos" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung