Hackfleisch: Gefüllte Frikadellen mit Blauschimmelkäse und Tomaten-Gorgonzolasoße

Rezept: Hackfleisch: Gefüllte Frikadellen mit Blauschimmelkäse und Tomaten-Gorgonzolasoße
Schlemmen mit Gudrun!
4
Schlemmen mit Gudrun!
00:40
13
918
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Die Frikadellen:
500 Gr.
Schweinehackfleisch
1 mittelgroße
Zwiebel
1
Ei aus der Freilandhaltung
1 El
Dinkelmehl
Semmelbrösel
Salz
Bunter Pfeffer aus der Mühle
Pimenton Estafado - spanische Gewürzmischung
Senf, mittelscharf
Füllung:
Blauschimmelkäse aus dem Discounter Deines Vertrauens
Die Tomaten-Gorgonzolasoße:
0,25 L
Wasser
Tomatenmark
100 Gr.
Gorgonzola
etwas Bratensoße aus der Tube
Heinz - Gelbe Jalapenosoße extrascharf
Pimenton de la vera, scharf
1
rote Spitzpaprika, gewürfelt
Gemüsebrühe-Pulver
Die basische Beilage:
3 große
Kartoffeln, gewaschen, geputzt und in längliche Spalten geschnitten
Salz, Chili aus der Mühle, Rosmarin
Chiliöl zum Anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
-
Fett
8,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch: Gefüllte Frikadellen mit Blauschimmelkäse und Tomaten-Gorgonzolasoße

Emmentaler-Lauch Rösti mit Spiegelei

ZUBEREITUNG
Hackfleisch: Gefüllte Frikadellen mit Blauschimmelkäse und Tomaten-Gorgonzolasoße

1
Aus den Zutaten für die Frikadellen einen geschmeidigen Fleischteig herstellen und pikant abwürzen. Frikadellen vorformen und mit einem Stückchen Blauschimmelkäse füllen. Der Käse sollte vom Fleischteig komplett umhüllt sein.
2
Kartoffeln auf ein Pizzablech geben und mit den Gewürzen versehen. dann bei 200°C Umluft ca. 35 Minuten backen.
3
Nun die Frikadellen im Chiliöl von beiden Seiten ausbacken.
4
Zeitgleich die Soße herstellen. Wasser erhitzen, Tomatenmark, Bratensoße, Senf und Gewürze dazugeben und den Käse in der Soße auflösen. Paprikastückchen nun hineingeben und alles sachte köcheln lassen bis die Paprikastückchen gar sind.
5
Nach Ende der Garzeit der Kartoffeln alles gemeinsam auf großen flachen Tellern servieren. Schmeckt famos und geht recht unkompliziert. Viel Spaß bei meiner Hackfleischküche!

KOMMENTARE
Hackfleisch: Gefüllte Frikadellen mit Blauschimmelkäse und Tomaten-Gorgonzolasoße

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Einfach zum Reinsetzen :-) GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ich sag nur eins, Klasse, voll nach meinem Geschmack !!! lg dieter
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ein neues Zeitalter der faschierten Laberln (Frikadellen) ist angebrochen. Urgschmackig, daher unbedingt nachahmenswert. Ich kann garnicht anders als dieses Dein Rezept mit 5* zu belohnen. Herzliche Grüße vom Waltl aus der Schteiamoark (Steiermark) !
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
saulegger - grins - LG Manfred
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Das klingt ja super lecker 5☆☆☆☆☆ LG Andy

Um das Rezept "Hackfleisch: Gefüllte Frikadellen mit Blauschimmelkäse und Tomaten-Gorgonzolasoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung