Spinat-Törtchen mit Ei

Rezept: Spinat-Törtchen mit Ei
Ein kleiner Snack Vegetarisch
5
Ein kleiner Snack Vegetarisch
00:50
4
540
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
225 gr.
Blattspinat tiefgefroren
12 Scheiben
Toastbrot
12 TL
Butter
1 mittelgrosse
Zwiebel rot
1
Knoblauchzehe geschält
4 Stk.
Tomaten eingelegt in Öl
Salz und Pfeffer
12
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
29,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spinat-Törtchen mit Ei

Vegan Meine Lebervurst die 2
Dienstagsfrühstück

ZUBEREITUNG
Spinat-Törtchen mit Ei

1
Aufgetauten Spinat ausdrücken .Toastscheiben mit dem Nudelholz platt rollen .12 kleine Auflaufförmchen (oder ein Muffin -Blech )mit Butter fetten ,Toastscheiben hineindrücken . Zwiebel und Knoblauch abziehen ,fein hacken . Tomaten abtropfen lassen ,hacken .
2
Backofen auf 180 °C (Umluft 160°C ) vorheizen .2 El Tomatenöl in einem Topf erhitzen ,Zwiebel , Knoblauch und Tomaten darin dünsten .Spinat kurz mit dünsten lassen ,salzen und pfeffern . Mix in die Toasts verteilen .Je 1Ei auf den Spinat schlagen mit Salz und Pfeffer bestreuen . Im Ofen in ca.20 Min.stocken lassen .Und heiß servieren .

KOMMENTARE
Spinat-Törtchen mit Ei

   H****h
Eine schöne Vorspeise oder Snack für den Abend!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
würde mir auch schmecken......und so schnell zubereitet. LG Geli
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Eine schöne Zubereitung! Bestimmt sehr lecker und auch was für's Auge.
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das sieht total lecker aus.

Um das Rezept "Spinat-Törtchen mit Ei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung