Zwetschgenkuchen mit Knusperstreuseln vom Blech

1 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwetschgen 1,4 kg
Mehl 750 gr
Zucker 375 gr
Salz 1 Prise
Eigelb 3
weiche Butter 450 gr
Haselnuss-Krokant 75 gr

Zubereitung

1.Für den Teig:

2.Mehl, Zucker und Salz mischen. Eigelb, die Butter (in Flöckchen) dazugeben. Erst mit dem Knethaken des Mixers verkneten, dann mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.

3.Zwetschgen entsteinen und halbieren. 2/3 des Teigs auf dem Boden einer gefetteten und mit Paniermehl bestreuten Fettpfanne verteilen und fest andrücken. Die Zwetschenhälften dicht aneinander darauf schichten.

4.Die restlichen Steusel mit dem Haselnuss-Krokant verkneten. Über die Zwetschgen verteilen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 50 min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgenkuchen mit Knusperstreuseln vom Blech“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgenkuchen mit Knusperstreuseln vom Blech“