Fladenbrot-Spinat-Pizza-mit Lachs

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blattspinat tiefgefroren 250 gr.
Zwiebel rot 1 mittelgrosse
Butter 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Dill frisch 0,5 Bund
Crème fraîche 1 Becher
Fladenbrot 0,5
Olivenöl 2 EL
Lachs geräuchert 75 gr.
Zitrone frisch 0,5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.Spinat auftauen und gut ausdrücken .Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden .Butter in einem Topf erhitzen ,Zwiebel und Spinat darin andünsten ,mit Salz ,Pfeffer und Muskatnuss würzen .

2.Den Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C ) vorheizen.Dill abzupfen ,fein hacken und mit der Creme-fraiche verühren . Fladenbrothälfte mit dem Olivenöl besträufeln und mit dem Dill-Creme-fraiche bestreichen .

3.Spinat darauf verteilen .Im heißen Ofen auf der untersten Schiene ca.15 Min.backen lassen . Dann mit dem Lachs(Lachs in grobe Stücke zupfen )und mit Zitrone (in Spalten geschnitten ), belegen und servieren ..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fladenbrot-Spinat-Pizza-mit Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fladenbrot-Spinat-Pizza-mit Lachs“