Spinatguiche mit Garnelen

Rezept: Spinatguiche mit Garnelen
Einfach lecker...
3
Einfach lecker...
01:45
3
278
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
1 TL
Rapsöl
1
Knoblauchzehe
500 gr.
Blattspinat tiefgefroren
1
Blätterteig Rolle
3 EL
Petersilie
Salz und Pfeffer
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
150 gr.
Saure Sahne
3
Eier
100 gr.
Garnelen geschält entdarmt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.11.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
5,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spinatguiche mit Garnelen

Kleine gerollte Thunfisch Pizzn mit Sesam Kruste

ZUBEREITUNG
Spinatguiche mit Garnelen

1
Zwiebeln schälen und würfeln.Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten und den Knoblauch dazupressen. Spinat zugeben und mit Deckel ca.10 Min.auftauen lassen.Spinat mit Petersilie verfeinern und mit Salz,Pfeffer und Muskatnuss würzen.
2
Backofen auf 200 °C (Gas :Stufe 3 ,Umluft :180 °C ) vorheizen .Eine Springform (26 cm durchmesser )mit dem Backpapier und Blätterteig damit auskleiden .
3
Saure Sahne mit den Eiern verquirlen ,salzen und pfeffern .Garnelen abspühlen und trocken tupfen mit Salz und Pfeffer würzen .
4
Eiermasse unter den Spinat heben und auf den Teig verteilen .Spinatguiche im Backofen auf der mittleren Schiene 30-35 Min. backen .Nach 20 Min.die Garnelen auf dem Spinat verteilen ,fertig backen und servieren .

KOMMENTARE
Spinatguiche mit Garnelen

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Bisher war ich ja nicht so der Quiche-Fan, aber ich muss sagen, bei deinem Rezept und diesen lecker aussehenden Pics rinnt sogar mir das Wasser im Mund zusammen. Spinat mag ich sehr und bei Garnelen werde ich ohnehin meistens schwach. Mit deinem Rezept hast du mich dazu gebracht, meine niemals-im-Leben-werde-ich-Quiche-machen-Pläne über Bord zu werfen ;-) Danke für diese tolle Anregung, liebe Ute! GLG, Uschi
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Liebe Uschi Das freut mich sehr das ich Dich mal mit einer leckeren Spinatguiche mit Garnelen schwach werden lasse ,obwohl Du niemals eine Quiche machen wolltes .Toll wenn Du es mal auspobieren möchtest und wenn ich Dir damit Appetit auf eine leckere Quiche gemacht habe .Dann hat sich doch meine Mühe gelohnt .Lieben Gruß Ute
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Beinahe hätt ich dieses Spezialrezept übersehen. Zum Glück nicht, weil diese Quiche hast Du, liebe Ute, gschmackig noch mit Garnelen verfeinert. Ich muß Dein Rezept speichern und sag danke sowie LG.Manfred !
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Fein, fein sag ich da nur und richtig lecker. Ganz liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "Spinatguiche mit Garnelen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung