Bratkartoffeln mit Mais und Sülze

Rezept: Bratkartoffeln mit Mais und Sülze
( Einfach ! Aber sehr, sehr lecker ! )
2
( Einfach ! Aber sehr, sehr lecker ! )
0
782
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
festkochende Kartoffeln
1 TL
Salz
3 EL
Öl
2
kräftige Prisen Salz
1 EL
Kümmel
1
Zwiebel ca. 100 g
1 Dose
Goldmais / 265 g Abtropfgewicht ( Hier: Von Bonduelle )
1 EL
Butter
1 Dose
Sülze 200 g ( Hier: Vom Landschlachter HANKE )
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2909 (695)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
73,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratkartoffeln mit Mais und Sülze

ZUBEREITUNG
Bratkartoffeln mit Mais und Sülze

Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, abpellen und auskühlen lassen. ( Tipp: Kartoffeln evtl. Tags zuvor kochen und abpellen.) Zwiebel schälen, halbieren und in ganz dünne Spalten schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit Öl ( 3 EL ) von beiden Seiten gold-braun anbraten. Mit Salz ( 2 kräftige Prisen ) und Kümmel ( 1 EL ) würzen, die Zwiebelspalten drüberstreuen und kräftig mit anbraten. Den Goldmais abgießen und in einer Pfanne mit Butter ( 1 EL ) kräftig anbraten/ pfannenrühren. Die Sülze aufschneiden und mit den Bratkartoffeln und Mais servieren.

KOMMENTARE
Bratkartoffeln mit Mais und Sülze

Um das Rezept "Bratkartoffeln mit Mais und Sülze" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung