Lammlachse mit Süsskartoffelstampf und Gurkensalat

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Süsskartoffeln 3 Stück
Butter 1 Stückchen
Kokosmich etwas
Cayennepfeffer etwas
gewürzte Lammlachse vom Fleischer 1 fertige
Olivenöl 2 EL
Zwiebel 1 grosse
Salatgurke 0,5
Zwiebel gehackt 1 kleine
Becher Saure Sahne 0,5
Olivenöl etwas
Apfelessig etwas
Salz, weißer Pfeffer, Dill. etwas
etwas Süßstoff etwas

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, würfeln in etwas gesalzenem Wasser gar kochen. 2. Zwiebeln schälen, halbieren, fein schneiden. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln ca. 10 Minuten rösten lassen. Die fertige Lammlachse dazu legen und braten. Von jeder Seite ca. 7-8 Minuten. Damit sie innen noch zartrosa bleibt. 3. Kochwasser abgiessen, Butter und Kokosmich an die Kartoffeln geben, stampfen und mit etwas Cayennepfeffer abschmecken. Für den Gurkensalat, die Gurke + Zwiebel schälen, feine reiben, Zwiebel hacken . Für das Dressing die saure Sahne mit dem Olivenöl, Apfelessig, Salz, Pfeffer, Dill und Süßstoff verrühren. Gurkenscheiben, Zwiebel und Dressing mischen. Etwas ziehen lassen. Anrichten; Lammlachse mit den Röstzwiebeln belegen, Kartoffelstampf in eine gr. Tasse geben und auf dem Teller stürzen. Salat separat in einer Schale servieren. GENIESSEN... VOLL LECKER !!!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Lammlachse mit Süsskartoffelstampf und Gurkensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammlachse mit Süsskartoffelstampf und Gurkensalat“