Gabi's erster Pflaumenkuchen mit Pflaumen aus Nachbar's Garten - und auch letzer Kuchen

1 Std 40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig:
Butter zimmerwarm 175 Gramm
Zucker 175 Gramm
Eier Freiland zimmerwarm 3 Stück
Mehl 270 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Für die Streusel:
Mehl 175 Gramm
Zucker 100 Gramm
Butter geschmolzen 100 Gramm
Zimt gemahlen 1 Prise
Rumaroma 1 Röhrchin
Backpulver 1 EL (gestrichen)
Weitere Zutaten:
Pflaumen/Zwetschgen 1 kg
Haselnüsse gemahlen 0,5 Tüte
Butter zum einfetten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1934 (462)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
59,9 g
Fett
22,7 g

Zubereitung

Der Teig:

1.Die Butter und den Zucker cremig rühren.

2.Die Eier einzeln zufügen und mit Butter und Zucker gut verrühren.

3.Das Mehl mit Salz und Backpulver mischen und in die vorbereitete Mischung rühren.

4.Eine 26-iger Form gut mit Butter einfetten. Mit den gemahlenen Haselnüssen ausstreuen bis gut zum Randende.

5.Die gewaschenen, halbierten und entkernten Pflaumen nun fächerförmig mit der Haut nach unten auf den Teig legen.

Die Steusel:

6.Das Mehl, Zucker und Zimt gut mischen.

7.In einer kleinen Pfanne die Butter zerlassen.

8.Mit dem Knethaken nun die flüssige Butter tropfenweise zugeben und ordentlich durchkneten.

9.Zum Schluß mit den gewaschenen Fingern den Teig krümeln und über den Kuchen streuen.

10.Den Ofen auf 200°C vorheizen und den Kuchen ca. 50 Min. auf mittlerer Schiene backen.

11.Nun wünsche ich dir alles Liebe, Gesundheit und ein langes Leben sowie einen schönen Geburtstag und hoffe, du gibst Manuela, die heute auch Geburtstag hat, ein Stückchen ab. Leider ist der Kuchen nicht vegan.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gabi's erster Pflaumenkuchen mit Pflaumen aus Nachbar's Garten - und auch letzer Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gabi's erster Pflaumenkuchen mit Pflaumen aus Nachbar's Garten - und auch letzer Kuchen“