Un Kurabiye

Rezept: Un Kurabiye
Türkische Mürbekekse
11
Türkische Mürbekekse
00:30
2
1875
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl gesiebt
500 g
Kartoffelmehl
250 g
Puderzucker
500 g
Backmargarine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1909 (456)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
58,8 g
Fett
23,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Un Kurabiye

ÜBERRASCHUNG IM JUFKATEIG

ZUBEREITUNG
Un Kurabiye

1
Zimmerwarme Margarine mit den anderen Zutaten zu einem weichen Teig verkneten. Man kann den Teig nun ausrollen und ausstechen, oder man formt eine lange Rolle mit etwa 4-5cm Durchmesser. Dann schneidet man von der Rolle etwa 2cm dicke Scheiben ab und drückt mit einer Gabel Muster in den Teig. Anschließend bei 180Grad backen bis sie Goldgelb sind. Ergibt ca. 60-100 Kekse. Je nachdem wie groß man die Plätzchen macht. Ich persönlich steche sie gerne rund aus und drücke Muster mit Keksstempeln drauf. Die noch heißen Plätzchen mit Puderzucker bestäuben, oder eine Hälfte in Kuvertüre tunken. Sehr lecker zu türkischem Tee.

KOMMENTARE
Un Kurabiye

Benutzerbild von hati
   hati
Oh ja zu türkischem Tee passen die wunderbar. Die will ich demnächst auch mal machen. Lg
Benutzerbild von yazzi
   yazzi
Ich liebe diese Kekse, ganz liebe 5* Sterne von mir und dafür ab in mein Kochbuch

Um das Rezept "Un Kurabiye" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung