Warnemünder Fischtopf

Rezept: Warnemünder Fischtopf
schmeckt nach Meer
7
schmeckt nach Meer
00:45
4
1262
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Seelachsfilet
1 Bund
Dill frisch
2 Stück
kleine Zwiebeln
0,5 Tasse
Mehl
1 Tasse
Milch
Öl, Salz und Pfeffer, Zucker
1 Becher
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
23,1 g
Fett
3,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Warnemünder Fischtopf

Eierpfannkuchen mit Eis und Sahne
Kürbis Suppe

ZUBEREITUNG
Warnemünder Fischtopf

1
In einem Topf, Zwiebeln glasig braten, Mehl dazugeben und eine Mehlschwitze herstellen. Mit der Milch ablöschen und die Creme fraiche dazugben. Den Dill kleinhacken und unterrühren. Mit Pfeffer und Salz, eine Prise Zucker abschmecken. Den Fisch in Potionsstücke schneiden und auf die Soße legen. Mit Soße bedecken und min. eine Stunde ziehen lassen. Der Fisch gart in der Soße !
2
Mit Salz, Pell -, oder anderen Kartoffeln anrichten. Guten Hunger und viel Spaß beim Nachkochen.
3
Mein Tipp : Ein Spritzer Kräuteressig in die Soße ! Das ist der Pfiff...

KOMMENTARE
Warnemünder Fischtopf

Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Schmeckt, aber mein Fisch war schon nach 15 Minuten schon gart
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Bin auf der Suche nach mecklenburgische Rezepten und hab diese hier gefunden...nun stellt sich die Frage bei der Zubreitung der 'Fischeinlage': Fisch gart in der Soße - muss die Soße die ganze Zeit mit Wärme versorgt werden oder nur mit Deckel auf der 'heißen' ausgeschalten Platte stehen...lg widder1987
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den Fischtopf hast du wunderbar zubereitet, tolle Idee, eine super Rezeptur, verdiente 5 *****chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
liest sich sehr lecker 5* LG Christa

Um das Rezept "Warnemünder Fischtopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung