Gefüllte Forelle aus der Folie

Rezept: Gefüllte Forelle aus der Folie
10
00:45
13
5556
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Forellen frisch,ausgenommen und geputzt,a ca.400 gr.
300 gr.
Drillinge gegart
1
Fenchelknolle mit Grün,kleine bis mittlere Größe
Abrieb einer Zitrone
8 Esslöffel
Olivenöl Zitrone
Fleur de Sel Meersalz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Olivenöl extra vergine,fruchtig z,B,ein Picual aus Andalusien
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1662 (397)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
40,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Forelle aus der Folie

ZUBEREITUNG
Gefüllte Forelle aus der Folie

1
Kartoffeln mit Schale in 5 mm Scheiben schneiden.Fenchel putzen.Das Grün aufheben.Knolle in dünne Scheiben hobeln.Wer den etwas bitteren Kern nicht mag,den vorher entfernen.Olivenöl Zitrone mit dem Abrieb gut vermischen.
2
Forellen gut abwaschen,abtrocknen und von innen und außen mit dem Olivenöl Zitrone einreiben.Zwei Esslöffel übrig behalten.Mit Salz und Pfeffer würzen. Bauchhöhle zuerst mit den Kartoffelscheiben füllen und dann mit dem Fenchel.Mit Salz bestreuen und dem restl.Öl beträufeln.Grün hacken und darüber streuen.
3
Forellen einzeln in genügend große Alu-Folie ( es geht auch mit Pergament Papier ) verpacken. Dabei nicht zu eng einwickeln.Die Luft muss zirkulieren können.Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad ca.15 -18 Minuten garen. Folie öffnen.Gar Probe machen.Haut vom Fisch lösen und in der Folie servieren. Fischfilets mit Öl und groben Salz bestreuen.
4
Der Fisch sollte jetzt eigentlich gar sein und sich gut von der Gräte lösen lassen.Die Kartoffeln das Zitronenöl aufgenommen haben und der Fenchel bissfest sein.

KOMMENTARE
Gefüllte Forelle aus der Folie

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ja mal eine tolle Idee, die Forelle hast du sehr köstlich zubereitet, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Meine Forellen kaufe ich, frische und auch vom Rauch direkt von der Zucht. Deine Zubereitung, die Beilagen incl. Kartoffeln in die Fische zu füllen ist genial. Freue mich schon aus das nächste Forellenessen. LG Heide
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe Fisch......und die Forelle gehört für mich zu meinen Lieblingsfischen. Nehme Dir gerne eine Portion ab, falls noch etwas übrig sein sollte. Die Zubereitung und die Gewürze haben es mir angetan. LG Geli
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker!....ein gelungenes Rezept, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
So ein Forellenrezept ist ein Gedicht LG

Um das Rezept "Gefüllte Forelle aus der Folie" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung