Bauernpfanne vegan.

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 4 Stk.
Gemüse aus meinem Garten !
Karotten 4 Stk.
Zucchini grün 1 Stk.
Karottengrün 1 Esslöffel
Zucker 1 Teelöffel
Rapsöl 1 Schuss
Salz grob etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
aus meinem Garten !
Rosmarin frisch 1 Zweig
Aus meinem Garten !
Cocktailtomaten 8 Stk.

Zubereitung

Frisch aus meinem Garten.

1.Karotten waschen, Grün entfernen, schälen, hobeln.

Frisch aus meinem Garten:

2.Zucchini Enden abschneiden, hobeln.

Karottengrün Frisch aus dem Garten :

3.Die oberen Spitzen zupfen waschen, klein schneiden, untermischen.

4.Kartoffeln und Karotten ins heiße Öl geben, gleich Zucker und Salz dazu, ab & zu schwenken. (mittlere Temperatur ) Ca. 10 Min. garen.

Rosmarin :

5.Rosamarin Nadeln abzupfen, klein schneiden, an die Kartoffeln geben. nach weiteren 5 Min. Zucchini und Tomaten zugeben.

Tomaten :

6.Tomaten waschen schneiden kurz vor Ende zgeben.

7.Nach weiteren 2-3 Min. das gezupfte Karottengrün, waschen schneiden, zugeben. Die letzten 2-3 Minuten die Temperatur noch mal hoch stellen,so erhalten die Kartoffeln noch etwas Farbe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernpfanne vegan.“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernpfanne vegan.“