Sommerspaghetti

Rezept: Sommerspaghetti
2
4
1450
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Spaghetti
100 g
Pastamehl Type 00
1
Ei
1 Prise
Salz
Wasser
Sonst
50 ml
Olivenöl
20
Basilikumblätter
100 g
getrocknete Tomaten in Kräuteröl
1
Chilischote
2
Knoblauchzehen
Parmesan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
50,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sommerspaghetti

Spaghetti mit lauwarmer Tomaten-Vinaigrette

ZUBEREITUNG
Sommerspaghetti

Spaghetti
1
Das Mehl in eine Schüssel geben, das Ei dazugeben sowie die Prise Salz. Alles zu einem elastischen Teig verkneten, eventuell etwas Wasser dazugeben. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Ich habe hier die doppelte Menge Teig gemacht für einen Nudelsalat am nächsten Tag - deshalb 2 Eier auf dem Foto.
2
Die Spaghetti in ausreichend gesalzenem Wasser al dente kochen.
Sonst
3
Das Olivenöl mit den Basilikumblättern fein pürieren und dann durch ein Sieb geben. Die Tomaten würfeln. Den Knoblauch fein reiben, die Chilischote entkernen und ebenfalls fein würfeln. Das Basilkumöl in ein Töpfchen zusammen mit dem Knoblauch und dem Chili und dann langsam erwärmen, nicht zu heiss.
Finish
4
Die Spaghetti abseihen und wieder in den Topf geben, die gewürfelten Tomaten und das erwärmte Basilikumöl darübergeben, vermengen und auf Tellern verteilen.

KOMMENTARE
Sommerspaghetti

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die Spaghettis hast du sehr lecker zubereitet, tolle Rezeptur, tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Exzellentes Rezept, den Aufwand auf jeden Fall wert, …☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von smartz
   smartz
Tolles Rezept, wie für mich gemacht. 5 Sterne von mir! LG, Stefan
Benutzerbild von wastel
   wastel
ich liebe deine Rezepte -- LG Sabine

Um das Rezept "Sommerspaghetti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung