Gegrillter Chicoree mit Sherry-Essig und Schinken

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chicoree frisch,weiß 2 grosse
Serranoschinkenscheiben 150 Gramm
Sherry-Essig 6 Esslöffel
Knoblauchzehe 0,5
Thymianblätter 0,5 Teelöffel
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Salz etwas
schwarzer Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Für das Dressing den Essig in einen kleinen Topf gießen und bei kleiner Hitze etwa 2 Minuten reduzieren(nicht zu lange kochen,da der Essig sehr schnell einkocht).Knoblauch Thymian mit einer Prise Salz möglichst in einem Mörser zu einer glatten Paste zerdrücken und in eine Schüssel geben.Essig,etwas gemahlenen Pfeffer und das Olivenöl unterrühren,dann beiseitestellen.

2.Das untere Ende des Chicorees abschneiden und die äußersten Blätter abtrennen.Die Chicorees längs halbieren und die Hälften jeweils dritteln.Auf einem Grill oder Grillpfanne geben und über mäßig starker Hitze leicht anbräunen.Wenden und von der anderen Seite grillen.Mit Dressing beträufeln,auf Teller geben und leicht auffächern.Mit Petersilie und Schinken anrichten und serv.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Chicoree mit Sherry-Essig und Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Chicoree mit Sherry-Essig und Schinken“