Gefūllte Paprikaschoten in Tomaten-Kåse Sauce

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten 4
Hackfleisch 500 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Tomaten 500 Gramm
Tomatenmark 3 EL
Gemüsebrühe 250 ml
Ei 1
Senf 1 TL
Mehl 1 EL
Schmelzkäse 1 Becher
Butterschmalz etwas
Semmelmehl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Chilipulver etwas
Oregano getrocknet etwas
Thymian getrocknet etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, die Zwiebel und die Knoblauchzehen pellen und fein Würfeln, zum Hackfleisch geben, Ei, Semmelmehl und Senf dazugeben, alles mit Salz, Pfeffer, Parikapulver, Chilipulver, Oregano und Thymian würzen, gut vermischen und in die geputzten und ausgehõhlten Paprikaschoten fūllen.

2.Die Paprikaschoten in einem Topf mit Butterschmalz von allen Seiten anbraten und mit der Gemüsebrühe aufgießen.

3.Die Tomaten mit kochendem Wasser abbrühen, pellen, würfeln, zu den Paprikaschoten geben und im geschloßenem Topf ca. 30 Min. leicht köcheln lassen.

4.Die Paprikaschoten rausnehmen, beiseite stellen und das Tomatenmark in die Brühe rühren, mit dem Mehl bestäuben, den Schmelzkäse einrühren und die Sauce noch mal 5 Min. leicht köcheln lassen, die Paprikaschoten wieder in den Topf zurück geben, Deckel schließen noch mal 10 Min. ziehen lassen und mit Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefūllte Paprikaschoten in Tomaten-Kåse Sauce“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefūllte Paprikaschoten in Tomaten-Kåse Sauce“