Hackfleisch - Manfred’s herzhaft gefüllte Paprikaschoten

1 Std 25 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprikaschoten rot 2 Stk.
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
mittelgroße Shrimps roh 250 Gramm
Schwein Bauchspeck roh geräuchert - Dörrfleisch gewürfelt 100 Gramm
Zwiebeln klein gewürfelt 2 Stk.
Knoblauchzehen fein gepresst 2 Stk.
Ei 1 Stk.
Fleischbrühe 1 Liter
Tomatenmark dreifach konzentriert 5 EL
Chiliflocken rot 1 EL
Roux blond 3 EL
Paprikapulver edelsüß 5 EL
Lorbeerblatt frisch 1 Stk.
Butterschmalz 2 EL
Butter 5 EL
Mehl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
362 (86)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

1.Die Paprikaschoten waschen und am Stielansatz einen Deckel abschneiden. Anschließend mit einem Kugelausstecher die weiße Innenhaut und die Kerne entfernen.

2.Das Hackfleisch mit dem Ei, einer gewürfelten Zwiebel und den Knoblauchzehen zu einem cremigen Teig kneten. Mit einem Esslöffel Paprikapulver, der hälfte von den Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Paprikaschoten mit der Hackfleischmasse füllen und den Deckel mit 4 Zahnstochern fixieren. Falls Hackfleisch übrig bleiben sollte, dieses in klein Klopse formen.

3.Das Butterschmalz in einem Bratentopf erhitzen und die Paprikaschoten von jeder Seite eine Minute scharf anbraten, sodass die Paprikaschote fast schwarz angebraten ist. Danach mit der Fleischbrühe ablöschen. Das restliche Paprikapulver und das Lorbeerblatt in die Fleischbrühe geben. Kurz aufkochen lassen und das ganze zugedeckt 45 Minuten bei mässiger Hitze schmoren.

4.Nach der Schmorzeit die Paprikaschoten aus dem Topf nehmen. Die Brühe in eine Schüssel abgießen und im Eiswasser abkühlen lassen.

5.Die Butter im gleichen Topf erhitzen und das Dörrfleisch glasig anbraten. Die restliche Zwiebel darin goldbraun anrösten. Das Mehl dazu geben und eine Roux blond herstellen. Das Tomatenmark zum Schluss unter die Roux mischen und kurz andünsten.

6.Mit der abgekühlten Brühe ablöschen. Die Shrimps in die Sauce geben und fünf Minuten leicht köcheln. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.Die Paprikaschoten wieder in die Sauce geben und noch einmal erhitzen.

8.Dazu gibt’s Salzkartoffeln. Man kann auch Reis dazu servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch - Manfred’s herzhaft gefüllte Paprikaschoten“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch - Manfred’s herzhaft gefüllte Paprikaschoten“