Hackfleisch - Manfred’s herzhaft gefüllte Paprikaschoten

Rezept: Hackfleisch - Manfred’s herzhaft gefüllte Paprikaschoten
die Paprikaschoten haben mich gereizt
5
die Paprikaschoten haben mich gereizt
01:25
12
2123
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Paprikaschoten rot
500 Gramm
Hackfleisch gemischt
250 Gramm
mittelgroße Shrimps roh
100 Gramm
Schwein Bauchspeck roh geräuchert - Dörrfleisch gewürfelt
2 Stk.
Zwiebeln klein gewürfelt
2 Stk.
Knoblauchzehen fein gepresst
1 Stk.
Ei
1 Liter
Fleischbrühe
5 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 EL
Chiliflocken rot
3 EL
Roux blond
5 EL
Paprikapulver edelsüß
1 Stk.
Lorbeerblatt frisch
2 EL
Butterschmalz
5 EL
Butter
2 EL
Mehl
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
13,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch - Manfred’s herzhaft gefüllte Paprikaschoten

BBS-Eintopf
Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
FlSchwein Ananas-Koteletts
Saltim bocca auf meine Art

ZUBEREITUNG
Hackfleisch - Manfred’s herzhaft gefüllte Paprikaschoten

1
Die Paprikaschoten waschen und am Stielansatz einen Deckel abschneiden. Anschließend mit einem Kugelausstecher die weiße Innenhaut und die Kerne entfernen.
2
Das Hackfleisch mit dem Ei, einer gewürfelten Zwiebel und den Knoblauchzehen zu einem cremigen Teig kneten. Mit einem Esslöffel Paprikapulver, der hälfte von den Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Paprikaschoten mit der Hackfleischmasse füllen und den Deckel mit 4 Zahnstochern fixieren. Falls Hackfleisch übrig bleiben sollte, dieses in klein Klopse formen.
3
Das Butterschmalz in einem Bratentopf erhitzen und die Paprikaschoten von jeder Seite eine Minute scharf anbraten, sodass die Paprikaschote fast schwarz angebraten ist. Danach mit der Fleischbrühe ablöschen. Das restliche Paprikapulver und das Lorbeerblatt in die Fleischbrühe geben. Kurz aufkochen lassen und das ganze zugedeckt 45 Minuten bei mässiger Hitze schmoren.
4
Nach der Schmorzeit die Paprikaschoten aus dem Topf nehmen. Die Brühe in eine Schüssel abgießen und im Eiswasser abkühlen lassen.
5
Die Butter im gleichen Topf erhitzen und das Dörrfleisch glasig anbraten. Die restliche Zwiebel darin goldbraun anrösten. Das Mehl dazu geben und eine Roux blond herstellen. Das Tomatenmark zum Schluss unter die Roux mischen und kurz andünsten.
6
Mit der abgekühlten Brühe ablöschen. Die Shrimps in die Sauce geben und fünf Minuten leicht köcheln. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Die Paprikaschoten wieder in die Sauce geben und noch einmal erhitzen.
8
Dazu gibt’s Salzkartoffeln. Man kann auch Reis dazu servieren.

KOMMENTARE
Hackfleisch - Manfred’s herzhaft gefüllte Paprikaschoten

Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
Lecker mit schrimpse 5* LG Diana
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Ich liebe gefüllte Paprika..mmmh gerne 5* LG Ursula
Benutzerbild von hoerbi
   hoerbi
Nur die Shrimps kann ich mir nicht so recht vorstellen - aber probiert wird´s....VLG....Herbert
Benutzerbild von schmatzfatz
   schmatzfatz
Da hast Du wieder was tolles gezaubert. Würde gerne mitessen. LG Traudl
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
schaut,und hört sich sehr köstlich an LG Gisela

Um das Rezept "Hackfleisch - Manfred’s herzhaft gefüllte Paprikaschoten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung