fade Wassermelone ? wir helfen ihr auf die Beine...

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wassermelone 1 viertel
Zitronenzucker 3 Esslöffel
Zitronensäure 1 kräftige Prise
Zitronensaft 2 Teelöffel
Weißwein 60 ml
Minze frisch 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorwort

1.wer kennt das nicht: wir kaufen eine verführerisch rote wassermelone und beim ersten bissen stellt sich heraus das sie nicht richtig reif und somit geschmacklos ist...dem kann man aber abhelfen... und am ende wird daraus ein gaumenkitzler für alle freunde von erfrischenden, sommerlichen obstideen...

und so geht es...

2.die fad schmeckende wassermelone in mundgerechte würfel schneiden - kerne dabei rausholen - nun zitronensaft, zitronenzucker ( Orangen Zucker oder Zitronen Zucker ) und zitronensäure aus dem lebensmittelhandel dazu ( nicht die zitronensäure die wir zum entkalken verwenden ! ) - zuletzt den wein drübergießen - kräftig durchmischen und für mindestens 2-3 std. ( besser noch über nacht) zugedeckt im kühlschrank durchziehen lassen

3.vor dem servieren die frische minze in kleine streifen schneiden und unter die marinierte melone mischen - auch den saft, der während des marinierens entstanden ist, mit ins glas füllen, er schmeckt sehr erfrischend

Nachsatz

4.so getoppt war das die geschmackvollste und erfrischendste melone meines lebens....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „fade Wassermelone ? wir helfen ihr auf die Beine...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„fade Wassermelone ? wir helfen ihr auf die Beine...“