Erfrischende Wassermelonen-Limonade mit Minze

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wassermelone (ich hatte eine kleinere kernarme) 0,25 Stück
Minze (zB Mojito-Minze) 2 Stängel
Zitrone 1 etwas größere
Mineralwasser zum Auffüllen etwas

Zubereitung

1.Melonenfleisch auslösen und 700g abwiegen.

2.Minzestängel waschen, etwas abschütteln und die Blätter zupfen.

3.Melone, Minze und Zitronensaft in eine größere Schüssel geben und fein pürieren. Kurz durchziehen lassen (5 Minuten) und dann durch ein feines Sieb abseihen. Das mache ich direkt in einen Messbecher.

4.Nun das Ganze mit Mineralwasser auf gut 1 Liter auffüllen und umrühren. Welches Wasser man nimmt, ob mit Sprudel, medium oder still, bleibt jedem selbst überlassen.

5.Die fertige Limonade in Schraubflaschen abfüllen und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank gut runterkühlen lassen. Ich lege die Flasche gerne kurz in den Froster, man darf sie aber da nicht vergessen.

6.Mit Eiswürfeln servieren und genießen.

Anmerkung:

7.Die Minze bringt eine besondere Frische mit, kann aber je nach Geschmack reduziert werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Erfrischende Wassermelonen-Limonade mit Minze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erfrischende Wassermelonen-Limonade mit Minze“