Glasierte Zitronen

30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wasser 200 ML
Brauner Zucker 100 Gramm
Biozitronen mit unbehandelter Schale 2 Stück

Zubereitung

1.Letzten Freitag habe ich für meine Zitronentörtchen (Rezept folgt) noch dringend eine Verzierung gesucht, ich dachte an glasierte oder kandierte Zitronenstücke. Ich wohne gleich beim Naschmarkt, wo man wirklich viele getrocknete und kandierte Früchte kriegt. Dort habe ich auch alles gefunden, von Papaya über Sternfrucht bis hin zu Kiwi und Kumquat glasiert. Nur keine Zitronen und ich war überall. Also hab ich beschlossen, Geld zu sparen und es selbst zu machen. Und es ist klasse geworden, schaut Euch das Photo an, die Scheiben sind total lecker.

2.Die Zitronen waschen, in dünne Scheiben schneiden. Das Wasser mit dem Zucker leicht aufkochen, die Zitronenscheiben einlegen, auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten köcheln lassen - bis die Flüssigkeit fast verdampft ist, und die Zitronen schön mit dem Zucker überzogen sind. Zitronen auf einem Abtropfgitter ausbreiten und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glasierte Zitronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasierte Zitronen“