Himbeerpudding

Rezept: Himbeerpudding
3
00:20
0
1878
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Rama Cremefine 7 %
250 g
Himbeeren frisch oder gefroren
2
Eier
50 g
Zucker
50 g
feine Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
14,5 g
Fett
36,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeerpudding

Kartoffelsalat mit Finesse
Mandelaufstrich
Honig-Sesam-Wurstsalat
SCHAFKÄSE MIT SAN DANIELE SCHINKEN

ZUBEREITUNG
Himbeerpudding

1
1.Himbeeren waschen,trocken tupfen und fein pürieren. 2.Eier trennen,die Eiweiße werden nicht benötigt.Eigelbe mit Zucker mit dem Mixer zu einer hellen Masse aufschlagen.100 ml Rama Cremefine mit Speisestärke glatt rühren und unter die Ei-Zucker-Masse schlagen.
2
3.Restliche 400 ml Rama Cremefine leicht erhitzen.Angerührte Speisestärke-Ei-Masse unter Rühren zur Cremefine geben.Unter Rühren zum Kochen bringen und den Pudding kurz aufkochen,bis er richtig dick cremig ist.
3
4.Vom Herd nehmen und das Himbeerpürree einrühren.4 Förmchen kalt ausspülen.Himbeerpudding einfüllen und kalt stellen.Nach 2 Stunden kann der Pudding auch aus der Form gestürzt werden.Dazu passt Himbeerpürree.Statt Himbeeren können auch Erdbeeren verwendet werden.

KOMMENTARE
Himbeerpudding

Um das Rezept "Himbeerpudding" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung