Dessert : Erdbeermousse mit Crème fraîche

40 Min leicht
( 93 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
500 g Erdbeeren etwas
120 g Puderzucker etwas
1 EL Limettensaft etwas
1 TL Agar-Agar o. gemahl. Gelatine etwas
150 g Crème fraîche etwas
3 Eigelb etwas
1 Eiweiß etwas
100 g Sahne etwas
Für gr. Kinder mit : etwas
* 4 El + / - Polar Erdbeerlimes 15% Vol. etwas

Zubereitung

1.Die Erdbeeren waschen, die Stielansätze entfernen und die Erdbeeren mit 70 g Puderzucker und Zitronensaft pürieren. Das Erdbeerpüree durch ein Sieb gießen damit die kl. Kernen entfernt werden .

2.Die Hälfte des Erdbeerpürees mit Agar-Agar oder Gelatine verrühren, erhitzen . Vom Herd ziehen und gelegentlich umrühren und anschl. abkühlen lassen. Das restliche Erdbeerpüree mit der Crème fraîche verrühren.

3.Die 3 Eigelbe in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad mit 3 EL heißem Wasser und 50 g Puderzucker schaumig schlagen und anschl. die beiden Erdbeercrems miteinander verrühren und mit dem Eigelbschaum vermengen .

4.Anschl. im kaltem Wasserbad mit Eiswürfeln drinnen kaltschlagen.Das Eiweiß und die Sahne getrennt von einander steif schlagen und unter die Erdbeermasse heben. Anschl. die Masse kalt stellen , bis zum Verzehr .

Tipp :

5.Wenn keine Kinder mitessen 4 El + / - Polar Erdbeerlimes 15% Vol.unter die Masse ziehen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert : Erdbeermousse mit Crème fraîche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 93 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert : Erdbeermousse mit Crème fraîche“