Putenhack/Landgurken-Schmortopf

45 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Öl: Sonne+Olive 3 EL
Putenhackfleisch 500 Gramm
Schalotte groß 1 Stück
Tomatenmark mit Würzgemüse 2 EL
3 St. Landgurken frisch 770 Gramm
junge Liebstöckelzweige 5 Stück
Paprika edelsüß 1 TL
Salz und Pfeffer Prise
Gewürzmischung chinesisch Prise
8 St. Drillinge 300 Gramm
Wasser kalt 350 ml
Bio-Gemüsebrühe instant 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Das Hackfleisch raumtemperieren. Drillinge schälen und in Wasser geben. Stiel- und Blütenansatz der Gurken entfernen, Gurken schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und Gurken in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotte schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Liebstöckelzweige frisch vom Kräuterbeet schneiden, abbrausen und trocken schleudern. Restliche Zutaten bereitstellen.

Zubereitung

2.Das Öl in einem Topf mittelmäßig erhitzen, darin das Hack portionsweise stückig rundum kräftig anbraten. Dann die Schalotte hinzu und andünsten. Tomatenmark beigeben und anschmoren (rühren). Die Gurkenstücke, Kräuterzweige und Gewürze dazu, Hitze minimieren und mit Deckel ca. 15 Min. schmoren lassen (rühren). Nochmals abschmecken und Liebstöckelzweige entnehmen. Zum richtigen Zeitpunkt die Drillinge im Wasser aufkochen lassen, Gemüsebrühe einrühren und die Drillinge bei minimaler Hitze ca. 18 Min. bissfesst garen, abgießen und ausdampfen lassen.

Anrichten

3.Das Putenhack/Landgurken-Gericht mit den Drillingen dekorativ auf vorgewärmten Esstellern anrichten und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenhack/Landgurken-Schmortopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenhack/Landgurken-Schmortopf“