Favas

Rezept: Favas
Port. Bohnentopf mit Schweinerei
Port. Bohnentopf mit Schweinerei
01:05
12
1349
6
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Topf:
600 g
Bohnen dick (Saubohnen) reif frisch
300 g
Möhren
120 g
Reis parboiled
1 EL
Olivenöl
2
Zwiebel frisch
1
Knoblauchzehe
1 EL
Tomatenmark
1 Pr
Zucker
2
Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer
Wasser
Kräuterstrauß:
Majoran frisch
Thymian frisch
Schnittlauch frisch
Petersilie glatt frisch
Schweinerei:
100 g
Mettenden
180 g
Speck durchwachsen
100 g
Chorizowurst
2 EL
Schinkenwürfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
16,8 g
Kohlenhydrate
18,9 g
Fett
9,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Favas

ZUBEREITUNG
Favas

1
Speck in 1 Liter Wasser kochen, abkühlen lassen und in Würfeln schneiden. Speckbrühe aufbewahren. Reis kochen.
2
Möhren waschen, schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knobi würfeln. Wurst in Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.
3
Öl in ein Topf erhitzen und Schinkenwürfeln, Zwiebeln und Knobi anbraten. Wurstscheiben und Gemüse dazugeben und auch anbraten. Tomatenmark, Lorbeer und Zucker zufügen, mit der Hälfte der Speckbrühe löschen und 20 Minuten dünsten, dabei der Rest Brühe nach und nach zugießen.
4
Speck und Reis dazugeben, wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kräuter unterrühren. 5 Minuten ziehen lassen und in tiefen Tellern servieren.

KOMMENTARE
Favas

Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
einen feinen Topf hast du uns da serviert ...;))) durch das anbraten der Würste gibt es nochmal richtig Röststoffe, die der Suppe gut tun.....vg vom SuppenGeniesser
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Gute Eintöpfe liebe Ich.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von Test00
   Test00
Superlecker. Mag ich. Hast du prima zubereitet. LG. Dieter
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ein super bohnentopf ist dir da geglückt, jammer das ich so weit weg bin. glg chrisitne
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Klingt echt klasse. Mag ich sehr gerne. LG Brigitte

Um das Rezept "Favas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche