Geschmortes Zwiebelhackfleisch

40 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 5
Öl 3 EL
Rinderhack 300 gr.
Kartoffeln 500 gr.
Möhren 350 gr.
Fleischbrühe 400 ml
Meisterwürze 3 TL
TK-Erbsen 150 gr.
Salz etwas
Tomatenmark 1 EL
geh. Petersilie 2 EL
Crème fraîche 150 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

Zwiebeln schälen, der Länge nach halbieren und in halbringe schneiden Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten, dabei oftmals umrühren. Hackfleisch zufügen, zerpflücken und andünsten, bis alles hell gebräunt ist. Kartoffeln und Möhren schälen und in halbzentimetergroße Würfel schneiden, untermischen, 3 Min dünsten . Die Brühe angießen und 3 Tl Meisterwürze und Salz nach Bedarf zufügen. Zugedeckt 8 Min schmoren lassen. Erbsen kalt spülen und so auftauen lassen. 5 Min vor Ende der Garzeit zufügen. Tomatenmark untermischen. Essen abschmecken mit Petersilie und Creme fraiche anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmortes Zwiebelhackfleisch“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmortes Zwiebelhackfleisch“