Käse-sahne-Weinsauce mit garnelen und frischen Champignons

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Packung Tagliatelle FT 1
Garnelen vorgekocht 125 gr.
Cocktailtomaten 10
Champignons frisch, weiss, in Scheiben schneiden 7
Zwiebel frisch in Würfel schneiden 1
Kräuterschmelzkäse 250 gr.
Weisswein trocken 300 ml
Dose Thunfisch 1
Becher Sahne 1
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Wasabi-Creme 2 TL
Vorspeise: Minibrötchen mit Oliven
Hatte noch etwas Pizzateig übrig etwas
grüne gefüllte Oliven 8

Zubereitung

1.Tagliatte köcheln, bissfest. Zwiebel mit Schmelzkäse und Wein köcheln. Nun nach und nach alle Zutaten zufügen.Abschmecken, fertig.

2.Aus dem Pizzateig kleine Bällchen formen. 8 Oliven fein hacken. Bällchen senkrecht fast durchschneiden und in die Olivenmasse drücken. Wieder in Form bringen. Backofen auf 180 Grad Umluft stellen. Nun die kleinen Appetithäppchen so lange im Backofen lassen, bis sie die gewünschte Farbe erreicht haben. Gut passt dazu Kräuterquark

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-sahne-Weinsauce mit garnelen und frischen Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-sahne-Weinsauce mit garnelen und frischen Champignons“