Vegan : Bunte Gemüse - Pfanne gedünstet - die nächste

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1 Stück
Zwiebel 2 Stück
Gemüsepaprika 2 helle
Gemüsepaprika 1 rote
von Reisbällchen Reste
Gemüsebrühe 250 ml
passierte Tomaten 250 ml
meiner getrockneten Gemüse-Salze* 2 EßL
meiner selbstgem.Gemüsebrühe* 1 EßL
hier in meinem KB etwas
Reissirup 1 EßL
frischen Zitronen/Limettensaft etwas
Olivenöl etwas
frischen Pfeffer a.d.M etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln pellen, Zucchini waschen und die Paprika entkernen, vierteln und alles klein würfeln im Genius natürlich :-)

2.Die Reste der Reisbällchen klein schneiden und mit den klein geschnittenen Zwiebeln in etwas Olivenöl anschmoren.

3.Nun kommt das gewürfelte Gemüse dazu und solte einige Minuten mit schmoren. Hinzu kommen nun die passierten Tomaten, alles gut verrühren, die Gewürze dazu geben, alles zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten kurz köcheln lassen.

4.Alles mit frisch gemahlenem Pfeffer, etwas Zitronensaft und dem Reissirup abrunden.

Empfohlene Beilage

7.Dieses Gericht kann man gern so allein genießen, aber auch Spaghetti oder nur ein Bagutte schmecken super dazu :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Bunte Gemüse - Pfanne gedünstet - die nächste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Bunte Gemüse - Pfanne gedünstet - die nächste“