Remoulade

15 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mayonnaise selbstgemacht ** 1 Tasse
Schalotte 1
Gewürzgurke 1 kleine
Kapern 1 Teelöffel
Petersilie glatt frisch etwas
Schnittlauch etwas
Senf 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Maggiwürze 2 Spritzer

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
8 Std 15 Min

1.** Das Rezept für Mayonnaise steht hier in meinem Kochbuch: Mayonnaise ...

2.Zubereitung: Die Schalotte und auch die Gewürzgurke sehr fein würfeln, die Kapern und die Petersilie sehr fein hacken und den Schnittlauch in feinste Röllchen schneiden.

3.Alles mit dem Senf zu der Mayonnaise geben und gründlich verrühren, kräftig mit frisch gemahlenem Pfeffer und zwei Spritzern Maggi würzen und abgedeckt einige Stunden durchziehen lassen (ideal auch über Nacht).

4.Die klassische Remoulade gehört auf jedes kalte Buffet, paßt auch sehr gut zu gekochtem Fleisch und Eiern, ist eine kulinarische Ergänzung zu gegrilltem Fleisch oder Grill-Gemüse .... die Liste könnte noch erweitert werden. Probiert die Remoulade doch einfach mal aus.... denn besser als fertig gekaufte ist sie allemal!!

Auch lecker

Kommentare zu „Remoulade “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Remoulade “