Ohne Fleisch: panierte Sellerie-Schnitzel & Rucolasalat

35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sellerieknolle 1 grosse
Eier 2 Stk.
Rudola 2 Bund
reife Tomaten 4 Stk.
Aceto Balsamico 3 EL
Olivenöl 6 EL
Salz und Pfeffer etwas
etwas Mehl zum Wenden etwas
Butterschmalz zum Braten etwas
Semmelbrösel zum Panieren etwas

Zubereitung

Für die Schnitzel....

1..... Sellerie putzen, schälen, waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Dann kurz in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend salzen, pfeffern und in Mehl wenden.

2.Die Eier in einer Schüssel mit einer Gabel verschlagen. Die Sellerie-Schnitzel zuerst in Ei, dann in Semmelbrösel wenden. Dann in heißem Butterschmalz bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten braten.

Für den Salat.....

3...... Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Die Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz entfernen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

Für die Salatsauce....

4...... Essig und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce mit Rucola und Tomaten vermischen und zu den Selleriescheiben servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ohne Fleisch: panierte Sellerie-Schnitzel & Rucolasalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ohne Fleisch: panierte Sellerie-Schnitzel & Rucolasalat“