Ein Gedicht - Tiramisu Original Patrizia

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zucker 2 TL
Schlagsahne 500 ml
Mascarpone 500 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Amaretto 1 Schuss
Schokocookies 300 g
Heidelbeeren 125 g
Brombeeren 125 g
Himbeeren 125 g
Johannisbeere rot 125 g
Für die Deko
Erdbeeren 4 Stk.
Schokoladensoße 5 EL
Puderzucker 5 EL

Zubereitung

Die Zubereitung

1.Alle Früchte pürieren und im Sieb entkernen. Die Sahne mit der Mascarpone steif schlagen. Die Chocolate-Cookies mit der Hand fein zerdrücken und mit einem Schuss Amaretto verfeinern.

Zum Servieren im Becher oder eine runde Form

2.Die Mascarpone und Sahne als erste Schicht einfüllen, dann den Keksteig und anschließend die Früchte darüber geben. Zuletzt einen Löffel Mascarpone glatt streichen. Zur Deko: Gesträuselte Kekse mit einer Himbeere und Brombeere dekorieren.

Tellerdekoration

3.Die Form in die Mitte des Tellers stellen und seitlich jeweils eine Frucht in Puderzucker stellen. Die Erdbeere fein schneiden und mit Schokosoße garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ein Gedicht - Tiramisu Original Patrizia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ein Gedicht - Tiramisu Original Patrizia“