Nuss - Gugelhupf

Rezept: Nuss - Gugelhupf
sehr lecker
7
sehr lecker
00:40
5
2324
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter weich
200 Gramm
Zucker weiß
1 Päckchen
Vanillezucker
6
Eier Freiland
200 Gramm
Seidenbacher Studentenfutter Nuss
250 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
200 Milliliter
Milch
1 Prise
Salz
100 Gramm
Kuvertüre Vollmilch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1662 (397)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
46,0 g
Fett
21,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nuss - Gugelhupf

KuchenTortenMINI Gugelhupf
Supermegaguay-Kuchen für Lucy
Karamelläpfel

ZUBEREITUNG
Nuss - Gugelhupf

1
Die Eier trennen und das Eiweiß zur Seite stellen. Die Nuss Mischung in einer Pfanne ohne Öl anrösten und abkühlen lassen.
2
In einer Rühr Schüssel Butter, Vanillezucker, Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, dazugeben und unterrühren. Die Milch dazugeben und auch unterrühren.
3
Die abgekühlte Nuss Mischung mit einer Mühle mahlen, zu dem Teig geben und unterrühren. Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben. Jetzt den Teig in die vorbereitete Gugelhupf Form geben und glatt streichen.
4
Den Gugelhupf in den auf 180 Grad vorgeheizten ( Umluft ) Backofen stellen und ca 60 Min. backen. ( Stäbchen Probe ) Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.
5
Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen, über dem ausgekühlten Gugelhupf verteilen und fest werden lassen.

KOMMENTARE
Nuss - Gugelhupf

Benutzerbild von chrifra
   chrifra
super ....***** lg christa
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Oh wie lecker, der ist auch was für mich ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Ich liebe alle Deine Kuchen: klassisch mit Klasse! LG Elfe
Benutzerbild von Test00
   Test00
Mit sehr lecker stimme ich dir zu. Diese Nussmischung mag ich. LG. Dieter
Benutzerbild von scarab
   scarab
Mit de Zutaten kann das nur ein feiner Nußkuchen werden

Um das Rezept "Nuss - Gugelhupf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung