Gefüllte Pfannkuchen

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfannkuchen
Kichererbsenmehl 150 g
Milch 250 ml
Eier 2
Butter 50 g
Salz und Pfeffer etwas
Füllung
Salat nach Wahl etwas
frisch geriebener Parmesan 50 g
Kräuterfrischkäse etwas
doppeltes Hähnchenbrustfilet 1
rote Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
süßsaure Thai-Chili-Sauce etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1024 (244)
Eiweiß
17,0 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
18,3 g

Zubereitung

1.Das Fleisch kleinschneiden und mit den gehackten Knoblauchzehen und der Zwiebel in der Chilisauce für ein paar Stunden marinieren.

2.Die Zutaten für den Pfannkuchenteig zusammenrühren und 15 Minuten quellen lassen. Anschließend dünne Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne ausbacken. Einer ging daneben und acht vernünftige kamen heraus.

3.Die fertigen Pfannkuchen mit Kräuterfrischkäse bestreichen, mit dem Salat belegen und den Parmesan frisch darüber hobeln.

4.Das Hähnchenfleisch in die Pfanne geben und braten. Auf den Parmesan legen und aufrollen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Pfannkuchen“