Spinatnudeln mit Thunfisch

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Nudeln 80 gr
Thunfisch Konserve abgetropft 0,5 Dose
Blattspinat 100 gr
Knoblauchzehe gehackt 1
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Rama Cremefine 7 % 100 ml
Olivenöl etwas
Gemüsebrühe zum Kochen der Nudeln etwas

Zubereitung

1.Nudeln nach Anweisung in Gemüsebrühe kochen.

2.Knobi in Öl andünsten ,Thunfisch zu geben und mit dünsten.

3.Spinat zum Fisch geben , vermengen und heisswerden lassen. Mit Gewürzen kräftig abschmecken.

4.Cremefine angiessen und wieder heisswerden lassen.

5.Nudeln unterrühren und auf Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinatnudeln mit Thunfisch“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinatnudeln mit Thunfisch“