Apfel-Sellerie Cremesuppe - Klassisch zubereitet

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knollensellerie, frisch 400 g
Äpfel 2
Zwiebel, gewürfelt 1
Feines Butterschmalz- Butaris 1 EL
Geklärte Rinderbrühe,- aus meinem Vorrat 900 ml
Sahne zum Kochen Etwas
Salz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Frisch geriebenen Muskatnuss etwas
Außerdem:
Äpfel zum Garnieren 2
Zitronensaft zum Beträufeln etwas

Zubereitung

1.Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Sellerie schälen, waschen, in klein Würfel schneiden, dazu geben und mit dünsten.

2.Äpfel schälen, klein schneiden,- nach ca. 5 Min. zufügen und unter Rühren mit dünsten. Anschließend etwas Wasser zufügen (damit das Gemüse nur knapp bedeckt ist) und bei geringer Hitze gar kochen.

3.Derweil aus den Äpfeln 4 Blümchen schnitzen (mit Zitronensaft übergießen damit diese nicht braun anlaufen); als Deko für die Platte.

4.Zum Schluss Rinderbrühe aufwärmen und in die Apfel-Sellerie Suppe zugeben. Alles fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen sowie mit Sahne verfeinern. Die Apfel-Sellerie Cremesuppe erneut erhitzen, in Schalen füllen und mit den Blümchen garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Sellerie Cremesuppe - Klassisch zubereitet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Sellerie Cremesuppe - Klassisch zubereitet“