Bayrischer Nudelsalat

1 Std 30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
große Muschelnudeln 1 kg
Radieschen frisch 2 Bund
gek. Schinken 1/2 cm dick 5 Scheiben
Butterkäse in Scheiben 300 gr.
Joghurt natur 500 gr.
Majonäse 250 gr.
Salz, Pfeffer, Prise Zucker etwas
Kräuteressig etwas
Senf mittelscharf 1 Tl
Kresse (Gartenkresse) 2 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
35,4 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

1.Nudeln in Brühe kochen (gibt gleich noch einen guten Geschmack für den Salat).

2.Radieschen vom Strunk befreien, waschen und in Scheiben hobeln oder fein schneiden

3.gek. Schinken-Scheiben in Würfel schneiden.

4.Joghurt, Majo und Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und dem Kräuteressig nach Geschmack würzen

5.Alles gemeinsam mischen und gut verrühren.

6.Zum Schluß unter den abgekühlten Salat den in Würfel geschnittenen Butterkäse und die abgeschnittene Kresse mischen. Gut durchziehen lassen...

Auch lecker

Kommentare zu „Bayrischer Nudelsalat“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayrischer Nudelsalat“